Sieben Meister – ein Weg / Ökumenische Gemeinde Halden St. Gallen

Angaben zum Veranstalter

Datum und Zeit

Startet am: Dienstag - 22, 10, 2019 um 19:00 — 21:30

Endet am: 26, 11, 2019 um 09:00


 Dieser Kurs folgt frei dem Buch von John Selby: „Sieben Meister – ein Weg“: Sieben Religionsstifter oder Weisheitslehrer, welche die Welt beeinflusst haben, können mit je einem zentralen Punkt ihrer Lehre in die Stille führen und die eigene Meditation weiter und tiefer machen. 

Patanjali, Laotse, Buddha, Jesus, Mohamed, Gurdjieff und Krishnamurti eröffnen den Teilnehmenden in sieben einfachen Schritten neue innere Räume.
Je eine kurze Theorie zu den Lehren der sieben zeigt ein Stück von deren Hintergrund und Zusammenhang. Je ein prägnanter Merksatz ermöglicht es, sich meditativ in den zentralen Punkt der jeweiligen Lehre zu versenken und Schritt um Schritt eine Erweiterung der Meditation zu erfahren. Diese Vertiefung kann die Stille und Sammlung der Kursteilnehmenden auf das unnennbare Geheimnis hin nachhaltig bereichern und sie für die Allverbundenheit öffnen.
Der praktische Weg der sieben Schritte steht dann an jedem Ort und in jeder beliebigen Körperhaltung zur Verfügung, um auch für eine kurze Zeit in die Tiefe zu gehen, durchzuatmen und sich mit dem liebenden Geheimnis des Lebens zu verbinden.

Der Kurs ist gedacht für alle, die interessiert sind an einer meditativen Praxis und offen sind für neue Erfahrungen, ob sie sich zum erstenMal an die Meditation heranwagen oder geübt sind. Er eignet sich auch, um in stressiger Zeit zur Ruhe zu kommen.

Impulse, Sitzen in Stille und Austausch wechseln sich ab mit einfachen Körper- und Wahrnehmungsübungen.

Dienstag 22. und 29. Oktober, 12.,19. und 26. November

Auskunft und Anmeldung bis 15. Oktober 2019 bei
Niklaus Bayer
071 288 40 23
niklaus.bayer@gmx.ch

 

mehr Infos: https://www.haldenstgallen.ch/DE/7/Veranstaltungen.htm


 

 

 

« Zurück zu Kurse & Anlässe

CalendarEvent.ss